Montag, 23. Mai 2016

Manhatten Soft Mat Loose Powder

Hallo !

Für viele wie auch für mich gehört ein Puder zu einem täglichem Make up dazu. Es mattiert nicht nur die Haut sondern "settet" auch noch Concealer und Make up. Da ich eine Mischhaut habe und daher in der T-Zone sehr glänze ist ein Puder bei mir hauptsächlich zum mattieren da. Und da probiere ich oft neue Puder von verschiedenen  Marken aus. Dieses mal würde es zum ersten mal ein loses Puder.



Manhatten Soft Mat Loose Powder - 6,95 €




Das sagt Manhatten :Der ultrafeine Manhattan Soft Mat Loose Powder Natural 1 sorgt für perfekte Mattierung und einen ebenmäßigen Teint. Die samtige Textur lässt sich leicht auftragen und verteilen. Auch ideal zur Fixierung der Foundation.





Das sag ich : 
Ich besitze das Puder in der Farbe 01 Natural, welches die hellste Farbe des Produktes ist. Es gibt noch eine dunklere Ausführung im Laden soweit ich weis. Für fast 7 € ist es schon ein teures Puder aus der Drogerie.

Auftrag und Deckkraft :Wie schon im Namen steht ist das Puder loose und nicht gepresst oder gebacken. Ich kippe immer ein wenig des Produktes in den Deckel und verwende es dann von dort. Dazu benutze ich entweder einen kleinen oder großen Echthaar Pinsel, tupfe ihn in das Puder und verteile ihn dann in meinem Gesicht. Dass funktioniert an sich sehr gut da sich das Produkt gut vom Pinsel aufnehmen lässt und nicht staubt oder abbröckelt. Die Deckkraft ist sehr leicht. Das Puder ist zwar ein wenig farbig aber es deckt Rötungen oder sonstiges im Gesicht kaum ab. 

Finish und Haltbarkeit :Wie versprochen ist das Produkt wenn man es aufträgt matt. Es enthält keinerlei Lichtreflexionen oder Schimmerpartickel in sich. Man kann es Problemlos schichten, es wird nicht wirklich "caky" oder fleckig. Wenn ich das Puder am Morgen auftrage hält es bei mir ungefähr 4 Stunden etwa bis wieder der ganze Glanz durch gekommen ist und ich nach pudern muss. Da ich Mischhaut habe und daher schneller anfange zu glänzen ist die Haltbarkeit für mich schon sehr gut. 

FAZIT :Ich bin sehr zufrieden mit dem Puder und benutze es sehr gerne. Man muss zwar bedenken dass es etwas teurer ist allerdings sind in dem Gefäß auch  20g Produkt enthalten. Zum Vergleich in einem normalen gepresstem Puder sind ungefähr 10-15g enthalten. Also hatt man auch lange etwas von diesem Produkt. 


Wie findet ihr lose Puder?
Besser als Gepresste? 


| Toni |

Kommentare:

  1. Ein wirklich klasse Post, gefällt mir sehr gut :)

    Liebe Grüße, Ceyda von
    ceylanceydaa.blogspot.de
    Letzter Beitrag:ceylanceydaa.blogspot.de/2016/05/41-fragen-1-wort-tag.html

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post :)
    Werde mir das Puder beim nächsten Einkauf mal näher anschauen.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich nutzte ja die BareMinerals Puder einfach sooo gerne, deshalb kann ich auch nichts schlechtes gegen lose Puder Foundations sagen!
    Super schöne Review!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen