Dienstag, 19. April 2016

Catrice All Matt plus Make Up

Hallo !

Heute geht es um ein Make up welches schon länger auf dem Markt ist und bestimmt schon viele kennen. Ich allerdings habe es erst vor Kurzem gekauft weil ich nach einer neuen Foundation gesucht habe und ich sie unbedingt auch einmal ausprobieren wollte. Mittlerweile habe ich sie schon etwas länger und ausgiebiger getestet und kann euch deshalb heute mein Fazit von diesem Produkt sagen. 



Catrice All Matt Plus Shine Control Make Up - 6,49€




Das sagt Catrice : 
Die perfekte Grundlage für jeden Make-up Look: ein mattierter Teint. Das All Matt Plus Shine Control Make-up agiert wie eine zweite, unsichtbare Haut. Ungewünschter Glanz wird kontrolliert, der Teint mattiert und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Gleichzeitig ist das Make-up ölfrei, langanhaltend und hat eine hohe Deckkraft, die kleine Makel optisch verschwinden lässt. Lichtreflektierende Pigmente sorgen für ein seidig-mattes Finish und ein makelloses, frisches Aussehen.






Das sag ich :
Ich besitze die Foundation in der Farbe 010 Light Beige und somit in der hellsten Nuance. Sie passt sehr gut zu meinem Haut was schon mal der erste Plus Punkt ist. Mit fast 7 € ist der Preis normal für eine Drogerie Foundation, allerdings schon etwas teuer für die Marke Catrice die ja sonst so oft mit billigeren Preisen überzeugt. 

Deckkraft & Auftrag : 
Die Foundation ist  nicht allzu flüssig aber auch nicht sehr fest, also ein guter Ausgleich. Ich trage sie gerne mit einem Beautyblender oder einem Foundation Pinsel auf. Das funktioniert mit ihr auch eigentlich sehr gut. Sie lässt sich schön auftragen und gut in die Haut einarbeiten. Die Deckkarft von ihr ist auch nicht schlecht , ich würde sie als mittel-hoch bezeichnen. Sie deckt bei mir die meisten Rötungen im Gesicht sehr gut ab so dass ich danach nicht nochmal mit Concealer drüber gehen muss.

Finish und Haltbarkeit :
Sie verspricht ein seidig mattes Finish das Glanz mattiert und die Haut dennoch mit Feuchtigkeit versorgt. Und ihr Finish ist wirklich das was ich unter seidig matt versteh. Es ist nicht komplett matt und glanzlos sondern reflektiert immer noch ein wenig Licht, aber nicht zu viel. Allerdings hält das alles leider nicht so lange an. Die ersten 2-3 Stunden hat man noch ein Mattierendes Gesicht so wie man es sich wünscht , aber dann fängt man wieder an zu glänzen. Absetzten tut das Produkt sich den ganzen Tag zwar nicht , aber es lässt den Glanz durch und hält die Haut nicht wie sie verspricht matt.

Fazit :
Ich finde die Foundation gut , und komme an sich sehr gut mit ihr zurecht. Ihr auftrag ist einfach und die Deckkraft ist auch super. Man muss halt im Laufe des Tages das Gesicht immer wieder nachpudern damit es matt bleibt, was aber ja nicht schlimm ist. Ich kann es grundsätzlich jedem mit Mischhaut empfehlen.

Kennt ihr das Make up ?
Welche Foundations nutzt ihr so zurzeit ? 

Toni <3

Kommentare:

  1. Toller Post!
    Ich benutze fast nie Foundation, irgendwie sieht das immer komisch bei mir aus ;D
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    also ich benutze diese Foundation immer. Hat sich bisher am Besten an meine Haut angepasst. :)

    Lg ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme auch sehr gut mir ihr klar :)

      Löschen