Samstag, 18. April 2015

Review : Balea Tiefenreinigendes Shampoo

Hey Leute !

Wie geht es euch so ? Ich werde gerade leider trotz des schönen Wetter krank.. Naja aber so eine Frühjahrserkältung ommt eben auh mal vor . Heute schreibe ich eine Review von einem Produkt was ich euch mal bei einm Dm Haul gezeigt habe , und zwar dem Balea Tiefenreinigendem Shampoo.
Ich teste es jetzt schon ziehmlich lange , und heute möchte ich euch meine Meinung über dieses Produkt sagen. 


Das sagt Balea :
Balea Professional Tiefenreinigung Shampoo reinigt sanft Haar und Kopfhaut - mild, aber effektiv. Die pflegende Formel mit mineralischem Gletscherwasser, Menthol und milden Tensiden hilft die Oberfläche des Haares zu befreien. Ohne Silikone.

Das sage ich :
Wer es nicht weiß , ein Tiefenreinigendes Shampoo ist ein Shampoo dass man nicht bei jeder Haarwäsche verwenden sollte da es wirklich alles aus den Haaren entfernt , und sie somit sozusagen einmal richtig durchspült. Das heißt aber auch das alle Pflege stoffe rausgewaschen werden und sie somit danach meist erstmal ein bisschen trocken sind. Ich habe das Shampoo ungefähr einmal alle 2 Wochen benutzt, und sonst immer ein anderes. Es lässt sich leicht auftragen und schäumt schön. Allerdings habe ich bei diesem Produkt gerade nicht das Gefühl dass wirklich alles aus den Haaren rauskommt. Schon viel , aber eben nicht alles. Aber ansonsten finde ich das Produkt generrel gut , da es doch mehr reinigt als ein herkömmliches. 

Fazit : 
Für 1,45€ ist es zwar ein teuereres Shampoo von Balea, jedoch generrel noch ein billiges allgemein. Ich finde das Produkt gut , nicht perfekt aber dennoch gut. Ich denke nicht dass ich es gleich wieder nachkaufe , ich denke ich werde erstmal noch andere Tiefenreinigende Shampoos ausprobieren.

Liebe Grüße , Toni <3

Kommentare:

  1. Gute Review! Bei solchen Shampoos habe ich allerdings immer Angst, dass ich meinen Haaren schade, weil ich alles natürliche aus den Haaren auswasche ..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Ja das kommt glaub ich total auf den Haartypen drauf an , einfach mal ausprobieren

      Löschen